Unihockeyturnier 2020

Am 12. September fand das alljährliche Unihockeyturnier statt.

Die hochmotivierten Jungwächtler besammelten sich um 13:30 Uhr in der Turnhalle Krummfeld. Zu Beginn gab es ein kurzes Katz & Maus Fangis mit anschliessendem amerikanischem Sitzball. Zu diesem Zeitpunkt wurde klar, dass sich in den letzten Wochen viel Energie in unseren Älpler gestaut hatte.

Nun kam es zum Eingemachten: Die Jungwächtler wurden zusammen mit den Leiter in vier gleichstarke Gruppen eingeteilt.

Die Gruppenspiele verliefen bis zur letzten Sekunde interessant. Jedes Tor wurde hart umkämpft und mit einigen überraschend präzisen Passkombinationen belohnt. Man munkelt sogar, dass der Talentscout in der Sternenmatt gesichtet wurde.

Zur Pause gab es von den Leitern noch leckeren Kuchen spendiert. Mit dieser Sportlernahrung gestärkt, ging es in Richtung Finalspiele. Weiterhin wurde das Niveau stets hoch gehalten. Voller Tatendrang wurden auch im Finale nochmals alle Karten ausgespielt.

Zum Schluss gab es natürlich noch das heissersehnte „ Leiter gegen Jungwächtler“. Dies sorgte für jede Menge Spass und Gelächter.

Wir danken für diesen gelungenen Anlass und freuen uns jetzt schon riesig auf das nächste Unihockeyturnier im 2021.

Unihockeyturnier 2020

Es ist wieder soweit, am 12. September findet das legendäre Unihockeyturnier in der Turnhalle Krummfeld statt. Es beginnt um 13.30 Uhr und ist ca. um 16.30 Uhr fertig. Für Verpflegung wird gesorgt. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und auf hartumkämpfte und faire Fights!

 

  • Wann: 12. September 2020
  • Ort: Turnhalle Krummfeld
  • Zeit: 13.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr
  • Mitnehmen: Turnsachen, eigener Unihockeystock falls vorhanden

Scheckübergabe an Winterhilfe Schwyz

Die Jungwacht und der Blauring Seewen hat während der schweizweiten Aktion 72 Stunden im Januar mit diversen Projekten Geld für die Winterhilfe Schwyz gesammelt. Der Betrag von 7'792.10 Franken konnte am vergangenen Samstag beim Abschlussgottesdienst des Sommerlagers übergeben werden. Die Winterhilfe Schwyz setzt sich für Menschen im Kanton Schwyz ein, die von - oft unsichtbarer - Armut betroffen sind. Die beiden Seebner Scharen bedanken sich bei allen, welche sie bei der Aktion unterstützt haben.

 

Bote der Urschweiz am 24. Juli 2020, Seite 10

Jungwacht Seewen im Blick TV: Lager trotz Corona

Das Lager ist gestartet und wir sind bereits mitten im Lageralltag. Das interessiert heuer wegen dem Corona-Virus die Medien. Wie sieht ein Lager aus? Können die Hygienemassnahmen eingehalten werden? Welche Einschränkungen gibt es? Gestern besuchte uns deshalb eine Blick TV Reporterin auf unserem Lagerplatz "Hungerli" im Turtmanntal VS.

 

 

 

Link zum Blick TV Beitrag: Hier gehts zum Beitrag!

Spiel- und Spassabend

Der Spiel- und Spassabend ist das Ersatzprogramm für den Bruzzelabend, da dieser aufgrund 
des Schutzkonzeptes nicht in der ursprünglichen Form durchgeführt werden kann.

Juhuu, endlich dürfen wir uns wieder zu einem Scharanlass treffen!

Am Freitag, 26. Juni werden wir gemeinsam ein abendliches Spiel- und Spassprogramm im Dorf durchführen.

 

Treffpunkt: Pfarrkirche Seewen
Zeit: 17:30 bis ca. 20:00 Uhr
Mitnehmen: dem Wetter angepasste Kleidung, Trinkflasche

 

Der Anlass findet bei jedem Wetter statt. Mier freuid üs uf dich!